15 Januar, 2020, Mainz Erbacher Hof

Live-Hacking Veranstaltung für Kirchen in Deutschland. Erleben Sie live wie Hacker Schwachstellen nutzen, Schutzmaßnahmen umgehen, Daten auslesen und wie Sie sich erfolgreich davor schützen können.

Anmeldung

Details zur Veranstaltung

Notebook, Tablet, Smartphone & Co. sind heute und morgen die Kommunikationsmittel, die uns überall hin begleiten. Ohne Mobiltelefon fühlt man sich nicht komplett.

Erleben Sie beim Live-Hacking von Marco Di Fillipo wie „Max Schmidt“ sich mit Notebook und Smartphone durch verschiedene Netzwerke bewegt, Daten austauscht und wie er sich durch ganz simple Arbeitsschritte angreifbar macht. Denn jeder kann in den Fokus geraten.
Im Zuge eines Angriffs gehen Cyberkriminelle sehr zielgerichtet vor und nehmen gegebenenfalls großen Aufwand auf sich, um nach dem ersten Eindringen in ein System weiter in die lokale IT-Infrastruktur des Opfers vorzudringen.

Agenda

 

09:00 Uhr     –     Begrüßung

09:30 Uhr     –     Live Hacking

10:30  Uhr    –     Pause

10:45 Uhr     –     Synchronized Security

11:45 Uhr     –     Pause

12:00 Uhr     –     Email Verschlüsselung

13:00 Uhr     –     Pause

14:15 Uhr     –     Inventory & Automation

15:15 Uhr     –     Fallbeispiele und Anwenderberichte

16:00 Uhr     –     Come together

 

Hinweis: Das Event richtet sich an Partner und Kunden. Die Teilnahme ist kostenfrei, aber garantiert nicht umsonst!
Sichern Sie sich schon jetzt Ihren Platz über vertrieb@shc.eu oder Online.

Zurück zu den News