VMware Horizon View – Stellen Sie Desktop-Services aus Ihrer Cloud bereit

VMware Horizon View
VMware Horizon View

VMware Horizon View

Vereinfachen Sie mit VMware® Horizon View™ das Desktop- und Anwendungsmanagement und verbessern Sie Sicherheit und Kontrolle. Sorgen Sie für eine individuelle, hochwertige Anwendererfahrung bei allen Sitzungen und auf allen Geräten. Bieten Sie Desktop-Services mit einem Niveau an Verfügbarkeit und Agilität, das mit herkömmlichen PCs nicht erreichbar ist, und senken Sie gleichzeitig die Gesamtbetriebskosten für Desktops um bis zu 50%. Anwender erleben eine neue Dimension der Produktivität und die Freiheit, auf ihre Desktops von verschiedenen Geräten und Orten aus zugreifen zu können. Gleichzeitig erhält die IT mithilfe von Richtlinien mehr Kontrolle.

Automatisierte Desktop-Bereitstellung
VMware® Horizon View™Manager bietet eine zentrale Managementplattform für größere IT-Effizienz bei der Bereitstellung neuer Desktops und Desktop-Gruppen sowie eine intuitive Oberfläche zum Festlegen von Desktop-Richtlinien. Mithilfe von Vorlagen können Sie Pools virtueller Desktops anpassen und auf einfache Weise Richtlinien, z.B. einen Grenzwert für die Anzahl virtueller Maschinen in einem Pool, oder Abmeldeparameter festlegen.

Optimiertes Anwendungsmanagement
Die VMware ThinApp-Anwendungsvirtualisierung trennt Anwendungen von den zugrunde liegenden Betriebssystemen und reduziert die Konflikte zwischen dem Betriebssystem und anderen Anwendungen für bessere Kompatibilität und rationalisiertes Management. Anwendungen, die mit ThinApp paketiert wurden, können zentral vom Rechenzentrum aus ausgeführt oder lokal auf physischen, virtuellen Desktops oder auf USB-Laufwerken flexibel bereitgestellt werden.

Erweitertes Management virtueller Desktop-Images
VMware® Horizon View™ Composer ermöglicht die schnelle Erstellung von Desktop-Images von einem Golden Image. Aktualisierungen erfolgen sofort und können auf einer beliebigen Anzahl virtueller Desktops implementiert werden. In Kombination mit ThinApp können IT-Administratoren die Anzahl der gesamten Images sowie Storage-Anforderungen und Betriebskosten senken.

Effiziente Ressourcennutzung
VMware® Horizon View™ Storage Accelerator optimiert die Storage-Last durch das Caching häufiger Image-Blöcke, wenn die Images virtueller Desktops gelesen werden. Platzsparende Festplatten reduzieren den für die einzelnen Desktops benötigten Storage. Beide Technologien verbessern die Storage-Kapazität und -Nutzung und reduzieren so den Kostenbedarf für zusätzliche Hardware.

Integrierte Sicherheit
Behalten Sie die Kontrolle über Daten und geistiges Eigentum, indem Sie diese sicher im Rechenzentrum aufbewahren. Verschlüsselter Protokoll-Traffic bietet Anwendern sicheren Zugriff auf virtuelle Desktops innerhalb oder außerhalb des Unternehmensnetzwerks. Die Integration mit vShield Endpoint ermöglicht zudem die Auslagerung und Zentralisierung von Lösungen zum Schutz vor Viren und Malware (AV-Lösungen). So werden der „Wildwuchs“ von Softwareprogrammen und übermäßige AV-Aktivität sowie Malware-Angriffe vermieden und die AV-Administration erheblich vereinfacht. Außerdem unterstützt VMware® Horizon View™ die Integration mit Radius-Zwei-Faktor-Authentifizierungsanforderungen.

Automatisiertes Management des Desktop-Betriebs
VMware vCenter Operations Manager for VMware® Horizon View™ bietet Administratoren Einblick in die Desktop- und Infrastruktur-Performance sowie eine schnelle Analyse und Behebung von Problemen. Über Dashboards können die Ressourcenauslastung optimiert sowie die Desktop-Umgebung proaktiv verwaltet werden. vCenter Operations Manager für VMware® Horizon View™ ist ein optionales Add-On für Kunden von VMware® Horizon View™. Sie können außerdem PCoIP Extension Services nutzen, um VMware® Horizon View™-Statistiken in Ihrem vorhandenen WMI-Tool zu erfassen.

VMware Horizon View Operation Manager
VMware Horizon View Operation Manager

Optimierte Anwendererfahrung und Flexibler Zugang

Optimierte und adaptive Umgebung
VMware® Horizon View™ mit PCoIP-Anzeigeprotokoll bietet eine leistungsfähige Desktop-Umgebung im LAN oder WAN. VMware® Horizon View™ mit PCoIP wurde für die Desktop-Bereitstellung entwickelt und passt sich dynamisch an die Netzwerkbedingungen an, um eine hoch produktive Umgebung zu bieten. Optimierungseinstellungen ermöglichen IT-Administratoren, Protokolleinstellungen anzupassen, um die Bandbreitennutzung und Sitzungsauslastung nach Anwender, Anwendungsfall oder verfügbaren Netzwerkbedingungen einzustellen.

Die Unterstützung für hardwarebeschleunigte 3D-Grafik
Durch Virtualisierung des Grafikprozessors (GPU) können die physischen GPU-Ressourcen dediziert oder durch mehrere Anwender gemeinsam genutzt werden. Damit lässt sich jetzt auch leistungsstarke 3D-Grafik aus dem Rechenzentrum anbieten. Mit einer Kombination aus Software und hardwarebeschleunigter
Grafik bietet VMware Horizon View™ maximale Flexibilität bei der Bereitstellung von 3D-Grafik für virtuelle Desktops und Workstation-Anwendungsfälle. Die 3D-Grafikbeschleunigung basiert auf der VMware vSphere®-Plattform. Nur Horizon View nutzt alle Möglichkeiten von vSphere konsequent und bietet damit den Vorteil einer Lösung aus einem Guss.

Kostengünstige Business Continuity und automatisiertes IT-Management
Schützen Sie Ihr Unternehmen mit vSphere, der bewährtesten und zuverlässigsten Virtualisierungsplattform der Branche. Mit vSphere können Sie Ihre IT-Infrastruktur vereinfachen und gleichzeitig die Auslastung Ihrer bestehenden IT-Ressourcen maximieren. Stellen Sie eine Umgebung bereit, in der mehrere virtuelle Maschinen die Rechen-, Netzwerk- und Storage-Ressourcen eines einzelnen physischen Servers gemeinsam nutzen können. Stellen Sie mit den integrierten Business Continuity-Funktionen, dem richtlinienbasiertem Service-Level-Management, der integrierten Netzwerksicherheit und dem Firewall-Schutz von vSphere Anwendungsverfügbarkeit bereit.

Ein Desktop, der mir folgt
Mit VMware® Horizon View™ Client können Sie vorhandene Windows-, Mac- oder Linux-basierte Laptops oder Desktops, Thin Clients, Zero Clients oder mobile Geräte verwenden, um von Zuhause aus oder im Büro auf Ihren virtuellen Desktop zuzugreifen. VMware unterstützt eine große Auswahl von Thin Client- und Zero Client-Geräten von Drittanbietern. Eine vollständige Liste der unterstützten Thin Client- und Zero Client-Geräte können Sie der Hardwarekompatibilitätsliste (HCL) für VMware® Horizon View™ entnehmen.

Neue Geräte sind willkommen
Nehmen Sie Ihren Desktop mit – mit dem VMware® Horizon View™ Client für iOS- oder Android-Geräte – und nutzen Sie das leistungsstarke VMware® Horizon View™ mit PCoIP-Anzeigeprotokoll auf Ihrem Tablet über LAN, WAN oder 3G. Die Integration mit VMware® Horizon View™ Security Server stellt einen einfachen und sicheren Zugriff für Anwender sicher. Anwender können auf ihren VMware® Horizon View™-Desktop über eine vereinfachte HTML5-Webbrowser-Verbindung zugreifen. Dies verbessert die Flexibilität, ohne die Sicherheit zu beeinträchtigen und ist im Funktionspaket enthalten.